BNC´S tot?

Hier bekommt Ihr Antworten auf Eure Fragen zum Bouncer-Hosting von Shellfire

Moderatoren: Florian, Matze, Max, Lui

obi
Beiträge: 7
Registriert: 30 Dez 2009 19:22

Beitragvon obi » 01 Jan 2010 14:55

Jo langsam sollte hier mal was passieren!!

Nose
Beiträge: 5
Registriert: 30 Dez 2009 19:28

Beitragvon Nose » 01 Jan 2010 15:46

Hiho


Wie ist den nun der Stand der Dinge? Zum Glück bin ich grad ned im Land sonst würde ich mich noch mehr aufregen. Hoffe mal schwer das es heute abend wieder funktioniert!!

Max
Site Admin
Beiträge: 475
Registriert: 29 Jun 2003 20:52
Wohnort: Shellfire HQ
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 01 Jan 2010 17:03

Hallo,

wir haben heute trotz des Feiertags einen neuen Server organisieren können, der unter http://www.shellfire.de/technik/ bereits angezeigt wird (Server2). Auf diesen Server wurden bereits sämtliche psyBNC- und Eggdropprozesse umgezogen, auf die neuen Gegebenheiten (64bit, neue Kernel- und OS-Version) angepasst und soweit getestet. Wir warten derzeit darauf, dass wir aus dem Rechenzentrum das OK fürs umziehen der alten IPs von Server8 auf Server2 bekommen, dann werden die Services sofort wieder anlaufen. Wir schätzen, dass dies in weniger als einer Stunde der Fall sein wird und melden uns wieder, sobald wir mehr wissen.
Max Behr
ShellFire Gattung & Behr GbR

Max
Site Admin
Beiträge: 475
Registriert: 29 Jun 2003 20:52
Wohnort: Shellfire HQ
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 01 Jan 2010 19:35

Hallo,

wir haben die IPs nun übertragen und die psyBNCs und Eggdrops gestartet. Einige psyBNC-Ports im Portbereich 3xxx laufen derzeit als einziges noch nicht, werden aber in Kürze folgen.

Es kann jedoch noch eine Weile dauern, bis alle Bouncer und Eggdrops erfolgreich ins IRC Verbunden sind. Im Zweifelsfall kann das Ganze durch einen Vhost-Wechsel beschleunigt werden.

Sollten weiterhin Probleme auftreten, bitte das Kontaktformular verwenden, um uns darüber in Kenntnis zu setzen.

Wir arbeiten weiterhin an der Sache und sind in #shellfire (irc.quakenet.org) erreichbar.

*UPDATE*

Die 3xxx Ports werden in kürze online sein. Wir raten momentan noch dringend davon ab, Resets, Serverwechsel oder Passwortänderungen anzufordern, da diese sich in der Zwischenzeit angesammelt haben und erst nach und nach abgearbeitet werden.
Max Behr

ShellFire Gattung & Behr GbR

Nose
Beiträge: 5
Registriert: 30 Dez 2009 19:28

Beitragvon Nose » 07 Jan 2010 18:54

Nabend

Mit welchen Ports lassen sich den nun SSL Verbindungen erstellen??

Lavey
Beiträge: 9
Registriert: 30 Dez 2009 21:39

Beitragvon Lavey » 08 Jan 2010 06:39

Und wie wird denn die geplante Wiedergutmachung aussehen, die in einem der vorigen Posts angesprochen wurde ?

Nose
Beiträge: 5
Registriert: 30 Dez 2009 19:28

Beitragvon Nose » 08 Jan 2010 11:39

Fragen über Fragen...

Wäre wünschenswert wenn sich mal jemand dazu äussern würde.
Bitte den Kunden nicht schonwieder im dunkeln stehen lassen...


Nose

Max
Site Admin
Beiträge: 475
Registriert: 29 Jun 2003 20:52
Wohnort: Shellfire HQ
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 08 Jan 2010 23:56

Hallo,

Nose hat geschrieben:Nabend

Mit welchen Ports lassen sich den nun SSL Verbindungen erstellen??


Weiterhin mit den 28xxxer Ports. Ein Umzug dorthin ist momentan nur für Admins möglich, da an dieser Stelle die Datenbank derzeit angepasst wird. In wenigen Tagen wird es auch wieder möglich sein, seinen Bouncer selbst dorthin umzuziehen. Bis dahin bitte eine kurze Mail übers Kontaktformular an uns schicken, dann ziehen wir deine Bouncer gerne um.

Lavey hat geschrieben:Und wie wird denn die geplante Wiedergutmachung aussehen, die in einem der vorigen Posts angesprochen wurde ?


Keine Angst, das haben wir nicht vergessen. Es wird eine Wiedergutmachung geben. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir derzeit vorrangig mit der Stabilität und Sicherheit der neuen Server beschäftigt sind. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, werden wir uns um die Wiedergutmachung kümmern.
Max Behr

ShellFire Gattung & Behr GbR

Lavey
Beiträge: 9
Registriert: 30 Dez 2009 21:39

Beitragvon Lavey » 09 Jan 2010 07:53

Danke für die Infos :D

Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, wüsste ich eine genaue Aufstellung der aktuellen Sicherheitskonfiguration sehr zu schätzen, also vielleicht etwas mehr auf die Infrastruktur einzugehen, außer "wird in einem hochmodernen RZ gehostet" und CPU-Leistung und RAM der Server. Evtl. auch so eine Art Sicherheits-FAQ.

Sind Server redundant ? Was passiert, wenn ein kompletter Server ausfällt, weil vielleicht das Mainboard defekt ist. Wird dann auf einen anderen Server umgeleitet ? Sind die Festplatten dann in einem Raid ? Wie oft und wann finden Backups statt ? Absolut oder inkrementell ? Wie und wie schnell kann solch ein Backup im Notfall wieder zurückgespielt werden ? Wie und wie schnell werden die betreffenden Kunden im Falle eines Problems informiert ? Wird zur Fehlerbereinigung dann auch nachts gearbeitet ? Etc.

Das sind alles essentielle Fragen, die mir da sofort durch den Kopf gehen, und die Punkte hervorzuheben, durch die Ihr Euer System gegen Fehler absichert, ist ja auch eine gute Werbung für Euch. Und je mehr Infos die User haben, desto sicherer fühlen sie sich und desto beruhigter sind sie. Es sollte nicht das Gefühl bestehen bleiben, dass jetzt außer dem Festplattentausch alles beim alten bleibt und man nicht sicher sein kann, wann das das nächste mal vorkommt und man dann evtl. wieder keinerlei Infos erhält. Mit ein paar Infos zu den Verbesserungen könnt Ihr dem sicher entgegenwirken. Nicht alles für Euch behalten... Tue gutes und sprich darüber :lol:

Liebe Grüße,

Lavey

Nose
Beiträge: 5
Registriert: 30 Dez 2009 19:28

Beitragvon Nose » 10 Jan 2010 21:22

Könnt ihr uns mal sagen was ihr macht????


Meine beiden Bncs sind schon wieder offline
Zuletzt geändert von Nose am 10 Jan 2010 21:31, insgesamt 1-mal geändert.

rANDOM
Beiträge: 26
Registriert: 07 Okt 2009 00:16

Beitragvon rANDOM » 10 Jan 2010 21:31

Schon wieder down man es nervt so langsam ehrlich

alle 5 Tage gehn die BNC down was soll denn das ??

was ist denn wieder los ???

FeuerTeufel
Beiträge: 3
Registriert: 01 Jan 2010 14:42

Gibts doch nicht

Beitragvon FeuerTeufel » 10 Jan 2010 21:55

Dachte auch im neuen Jahr wird es besser und jetzt wieder sowas. Hoffentlich bessert sich die Situation mal sonst reicht es mir auch bald.
Ganz schön ärgerlich sowas :evil:

Lavey
Beiträge: 9
Registriert: 30 Dez 2009 21:39

Beitragvon Lavey » 10 Jan 2010 23:27

Also liegt's mal wieder nicht an mir... Ich dachte schon "Was hab' ich Idiot denn JETZT schon wieder falsch gemacht" 8)

Plötzlich ging nix mehr... Zum Glück lässt mich ein Kumpel einen von sich benutzen. Sonst wär's jetzt wieder nix mehr mit IRC. Allerdings bin ich jetzt in meinen Channeln kein Op mehr, und bin drauf angewiesen, dass mich einer der Ops da sieht und wieder Opt. Einige Channel, in denen ich gerade alleine war, sind natürlich verschwunden. Zum Glück hat sich in der Zwischenzeit keiner die Namen weggeschnappt.

Sorry, aber langsam wird's echt lästig... Und wieder keine Infos, was eigentlich los ist...

rANDOM
Beiträge: 26
Registriert: 07 Okt 2009 00:16

Beitragvon rANDOM » 10 Jan 2010 23:40

Ich kotzen könnte ehrlich ohne scheiß

nach 3 std und es geht immer noch nix meine güte :(

nicht nur das problem beim der kontoansicht was schief geht jetzt geht auch der BNC immer noch net :( lässtig die sache so langsam frag ich mir sind das die BNC das es zu viele sind und der server oder so es nicht schafft und deswegen immer alles down geht ???

aber gut die Admins werden es erklären.

Frage ist wat mach ik nun ??

hab ja 4 € bezahlt und 2€ hat man nur an gerechnet

an wenn muss ich mich da wenden ??

Lui
Beiträge: 113
Registriert: 30 Jul 2009 16:34

Beitragvon Lui » 11 Jan 2010 00:22

Sorry, DDoS Attacke - Weitere Infos folgen.

Bitte wenden Sie sich wenn Sie im Shellfire Interface sind an http://www.shellfire.de/kontakt/ @ rANDOM
Sebastian Ostheimer
Marketing Mitarbeiter von SHELLFIRE
Bild


Zurück zu „Bouncer Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast