BNC´S tot?

Hier bekommt Ihr Antworten auf Eure Fragen zum Bouncer-Hosting von Shellfire

Moderatoren: Florian, Matze, Max, Lui

Florian
Site Admin
Beiträge: 469
Registriert: 29 Jun 2003 17:53

Beitragvon Florian » 12 Jan 2010 15:09

Hallo,

die Attacke scheint derzeit abgewehrt, jedoch sind aktuell die Deutschen Quakenet-IRC-Server nicht erreichbar. Dafür können wir natürlich nichts! ;-)

Bitte im Zweifelsfall einen anderen Quakenet-Server hinzufügen, z.B.: /addserver uk.quakenet.org:6667



Viele Grüße,
Florian Gattung
Shellfire Gattung & Behr GbR

rANDOM
Beiträge: 26
Registriert: 07 Okt 2009 00:16

Beitragvon rANDOM » 12 Jan 2010 15:15

ok habe ich mal getan und bin mal gespannt wie lange mein BNC online bleibt

leon
Beiträge: 6
Registriert: 01 Jan 2010 15:08

Beitragvon leon » 12 Jan 2010 15:48

macht echt kein spass mehr...

was nen auf und ab...

mal gehts mal nicht...

und jedes mal neue site invites....

das nervt so langsam...


und wenn man pech hat wird man noch von den chans gebanned

wegen flood... na fein den

rANDOM
Beiträge: 26
Registriert: 07 Okt 2009 00:16

Beitragvon rANDOM » 12 Jan 2010 15:54

probier einfach mal nen anderen server zu adden


also bei mir gehts und monetan ist er auch stabiel

leon
Beiträge: 6
Registriert: 01 Jan 2010 15:08

Beitragvon leon » 12 Jan 2010 15:56

ich habe 9 server geaddet...
daran liegts ja nicht...

habe ne SSL verbindung..

war gerade ja auch verbunden zum linknet..

bis man wieder rausgeschmissen wurde...

danach nen automatischer reconnect...

dann muss ich jedesmal nen neuen invite starten....

könnte :cry:

und mit den anderen BNC von anderen Anbietern habe ich null probs...

ist komisch... ? mich echt was hier los ist.

Lavey
Beiträge: 9
Registriert: 30 Dez 2009 21:39

Beitragvon Lavey » 12 Jan 2010 20:39

Nochmal danke für die Antwort auf meinen Post.

Ich schätze es auf jeden Fall, dass auf meine gutgemeinte Kritik geantwortet wird und nicht einfach kritische Posts gelöscht werden oder ähnliches... Soll ja anderswo schon alles vorgekommen sein :wink:

Ich sehe eben in den relativ häufigen Disconnects durchaus ein Problem. Zumindest ist es eben lästig. Momentan habe ich von einem meiner besagten Kumpels aus den U.S.A. temporär einen backup-BNC ausgeliehen bekommen. Und gerade eben war es eben wieder so, dass ich mit meinem Shellfire BNC online kam und merkte, dass ich in sämtlichen Channels mein +o und +v verloren hatte. Der BNC muss also wieder offline gewesen sein. Aus einigen Channels, die ein Invite benötigen, bin ich auch komplett rausgeflogen. Ich benutze auch nur europäische EFnet Server wie in Holland oder Polen, die ja ziemlich in der Nähe sind.

Mein US-BNC war glücklicherweise noch online, so konnte ich meinen Shellfire BNC in den meisten Channels selbst wieder oppen und in die restlichen Channels wieder neu inviten. Ohne den anderen BNC wäre ich jetzt aufgeschmissen gewesen.

In der Zwischenzeit hätte sich aber auch jemand meinen IRC-Nick schnappen können, was durchaus schon vorgekommen ist. Der Verlust des Status in sämtlichen Channels, wenn der BNC offline und wieder online geht, ist also durchaus ein großes Problem. Auch wenn der BNC nur kurz offline ist. Es sollte doch nicht nötig sein, einen zweiten BNC zu haben, um den ersten BNC immer wieder oppen und inviten zu können, wenn er mal offline war. Und bei dem ausgeliehenen U.S.-BNC kam das, seit ich ihn benutze, eben noch kein einziges mal vor. Wie weit dort die Leitungswege sind, weiß ich natürlich nicht.

Grüße,

Lavey

Florian
Site Admin
Beiträge: 469
Registriert: 29 Jun 2003 17:53

Beitragvon Florian » 16 Jan 2010 12:10

Ab sofort ist unter » www.shellfire-status.de eine Status-Seite zu allen Shellfire-Produkten verfügbar, die es künftig auf einen Blick erlaubt herauszufinden, ob ein generelles Problem mit den Shellfire-Services vorliegt.

Im Falle eines Ausfalls werden wir dort künftig zeitnah Informationen zu den auftretenden Problemen zur Verfügung stellen.

Diese werden u.a. beinhalten:

Art der Störung
Betroffene Server / Produkte
Geschätzte Dauer bis zur Fehlerbehebung

Die Status-Seite wird auf einem unabhängigen Webspace gehostet und ist auch im Falle eines Ausfalls des Shellfire-Webservers erreichbar.


Zurück zu „Bouncer Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast