Bouncer unter Linux mit XChat zu Server verbinden + trennen

Hier bekommt Ihr Antworten auf Eure Fragen zum Bouncer-Hosting von Shellfire

Moderatoren: Florian, Matze, Max, Lui

xapel
Beiträge: 2
Registriert: 10 Feb 2013 01:02

Bouncer unter Linux mit XChat zu Server verbinden + trennen

Beitragvon xapel » 10 Feb 2013 01:19

Hallo. Ich bin neu in der Materie. Ich habe einen Bouncer erstellt und mich mit diesem verbunden.
Dann habe ich /addserver de.quakenet.org:6667 zum testen eingegeben. Jetzt erhalte ich immer die Meldung:
"""User ich () trying de.quakenet.org port 6667 ().
User ich got disconnected from server."""
Wie kann ich das wieder abmelden?
/help zeigt nicht mal an, dass es den Befehl /addserver gibt und /delserver ist ein unbekannter Befehl (war auch nur geraten)

Und wenn ich mich dann beispielsweise dauerhaft mit irc://irc.freenode.net/ubuntuusers verbinden will, wie finde ich den Port heraus?

Schade ist auch, dass XChat anscheinend das Passwort nicht speichern kann: "Your IRC Client did not support a password. Please type /QUOTE PASS yourpassword to connect."
Ist es evtl. von Vorteil auf den anderen Bouncer Typ (ShroudBNC) zu wechseln?

War jetzt über eine Stunde am probieren und lesen aber ich komme da nicht weiter... freue mich über Hilfe... Danke!

xapel
Beiträge: 2
Registriert: 10 Feb 2013 01:02

Beitragvon xapel » 17 Feb 2013 16:23

Das Forum scheint wohl tot zu sein?


Zurück zu „Bouncer Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste