Hinweis zu den Vorkommnissen

Hier bekommt Ihr Antworten auf Eure Fragen zum Bouncer-Hosting von Shellfire

Moderatoren: Florian, Matze, Max, Lui

Dreirad
Beiträge: 51
Registriert: 19 Jul 2003 11:56
Kontaktdaten:

Hinweis zu den Vorkommnissen

Beitragvon Dreirad » 20 Jun 2004 20:36

Hallo!

Heute am 20.06.2004 um 20.30h wurden nahezu alle Hosts von Shellfire mit einem G-Line im Quakenet belegt. Zu den Gründen komme ich gleich, erstmal ein paar Dinge vorweg.

Es traf nicht nur uns, sondern auch weitere Bouncer Anbieter. Viele von euch waren, verständlicherweise, verärgert, weil es gestern bereits zu einem größeren Ausfall bei uns kam. Der gestrige Ausfall allerdings lag in keinsterweise bei uns, sondern beim Provider, da dort ein Switch ausgefallen ist und somit die Server keine Verbindung mehr hatten. Wenn der Bouncer mit der Meldung "Ping Timeout" das IRC verlässt, dann liegt es zu 99,9% an einer Verbindungsunterbrechung, an der wir keinerlei Schuld haben.

Nun zu den heutigen G-Lines. Viele von euch kennen bestimmt einen gewissen Radiomoderator, der hier nicht näher genannt wird. Gerüchten zu folge, hat er, mal wieder, zu Massen-AMSGs aufgerufen, was dem Quakenet natürlich sehr missfällt. Aus diesem Grund wurden mehrere Bouncer Anbieter mit so einem IRC-Ban belegt.
Ich möchte unsere Kunden nochmals dazu aufrufen, nicht an solchen Aktionen teilzunehmen, weil, wenn wir jemanden dabei erwischen bzw. uns soetwas gemeldet wird, der Account gesperrt werden kann, bzw. auch gelöscht wird. Dies ist ausdrücklich in den AGBs, die jeder gelesen hat bei der Bestellung, verankert. Damit schneidet man sich nicht nur ins eigene Fleisch, sondern behindert dabei auch andere Kunden, was in keinster weise vertretbar ist.
Wer jetzt sagt, "Ich hab die AGBs nicht gelesen, also könnt ihr mich mal":
Bei der Bestellung habt ihr bestätigt, dass ihr sie gelesen habt. Also:
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Die Bouncer und Eggdrops sind schon wieder dabei, ins Quakenet zu connecten. Alle 2 Minuten lässt das QNet allerdings nur eine Verbindung zu, also kann es sich bis in den frühen Morgen hinziehen.


Mit freundlichen Grüßen,
Dreirad

PS: Dies ist ein inoffizielles Statement :P
PS²: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten und sich bis an sein Lebensende freuen.
Moving your data to /dev/null since ever

Tobias
Beiträge: 3
Registriert: 09 Mär 2004 21:22
Wohnort: Shellfire Besenkammer

Beitragvon Tobias » 20 Jun 2004 20:44

Sehr gut Dreirad :D
Man hätte es besser nicht schreiben können ;D
Rechtschreibfehler können nur durch das /edit des admins entstanden sein!

Florian
Site Admin
Beiträge: 469
Registriert: 29 Jun 2003 17:53

Beitragvon Florian » 20 Jun 2004 21:36

Dem habe ich nichts hinzuzufügen, kann und werde es voraussichtlich in keinster Weise verneinen oder unterbinden.

Rosicky
Beiträge: 19
Registriert: 08 Dez 2003 18:56

Beitragvon Rosicky » 02 Jul 2004 19:29

Find ich korrekt das man hier Auskunft über sowas erhält :)
Lob an Dreirad :wink:

Aber jetzt dazu, wieso ich hier poste:
Ich hab seit ca 2-3 tagen Probleme mit meinem Bouncer. Ich kam zB gestern den ganzen Tag nicht rein, immer kam die Meldung "Connection refused". Abend ging der Bouncer dann wieder. Heute is genau das gleiche, ich kam aus der Schule und beim Connecten kam wieder dieser Fehler. Bis jetzt is mein BNC immernoch nicht da :cry:
Kann ich da was machen???

Max
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: 29 Jun 2003 20:52
Wohnort: Shellfire HQ
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 02 Jul 2004 20:57

Bereits vor 2 Tagen gab es eine längere Downtime auf Server2. Nach mehreren Anrufen im Rechenzentrum wurde der hierfür verantwortliche Hardwareschaden scheinbar behoben, obwohl wir nicht die versprochene Rückmeldung von den Technikern bekamen. Da wir bereits 2 Tage später den gleichen Fehler feststellen mussten liegt die Vermutung nahe, dass die Vorfälle zusammenhängen könnten. Leider bekamen wir aber auch diesmal keine zufriedenstellende Rückmeldung aus dem Rechenzentrum, stattdessen wurde der Server nach einigen Stunden, in denen wir niemanden mehr erreichen konnen, kommentarlos wieder online gestellt. Wir werden uns bemühen, die Vorfälle aufzuklären und hoffen auf eine zukünftig bessere Kommunikation mit unserem Hoster.
Max Behr
ShellFire Gattung & Behr GbR

Rosicky
Beiträge: 19
Registriert: 08 Dez 2003 18:56

Beitragvon Rosicky » 02 Jul 2004 21:28

Bereits vor 2 Tagen gab es eine längere Downtime auf Server2

Bringt es was, wenn ich den vhost wechsel oder läuft das alles über den einen Server?

Max
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: 29 Jun 2003 20:52
Wohnort: Shellfire HQ
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 02 Jul 2004 21:35

Derzeit sind noch einige Bouncer am reconnecten, um die Wartezeit zu umgehen ist es möglich, über das Webinterface (http://config.shellfire.de) den Bouncer auf einen anderen Server umzuziehen, da nur Server2 (bash0rt.euch.kacknubs.de) betroffen ist.
Max Behr

ShellFire Gattung & Behr GbR

Rosicky
Beiträge: 19
Registriert: 08 Dez 2003 18:56

Beitragvon Rosicky » 03 Jul 2004 10:25

Ich habe heute Nacht mein IRC angelassen und zu sehen wann mein Bouncer wieder connectet:

[02:22:56] •›› Join: [pB|Rosicky^off] [bvbrulez@bash0rt.euch.kacknubs.de]
[10:20:11] •›› Quit: [pB|Rosicky^off] [bvbrulez@bash0rt.euch.kacknubs.de] [Ping timeout]

Der Bouncer is bis jetzt immernoch weg. Dann wollte ich jetzt grade meinen vhost wechseln (von "bash0rt.euch.kacknubs.de" in "frisst.kleine.kind3r.de") und dann kam diese Meldung:

Vhost-Wechsel
Schritt 3: Umzug abschließen

USER bvbrulez konnte nicht gelöscht werden auf Port 22001.
Ein Admin wurde bereits per Email wegen diesem Problems informiert.

Rosicky
Beiträge: 19
Registriert: 08 Dez 2003 18:56

Beitragvon Rosicky » 03 Jul 2004 14:42

So, als mein Bouncer grad wiederkam hab ich direkt den vhost gewechselt und es funktionierte. Ich hoffe ich bin damit die Probleme vorerst los^^
Thx für die Hilfe
greez...Rosicky :D

Rosicky
Beiträge: 19
Registriert: 08 Dez 2003 18:56

Beitragvon Rosicky » 04 Jul 2004 10:06

Ich hab gestern meinen BNC auf Port 23000 (frisst.kleine.kind3r.de) gewechselt und das Problem ist immernoch :?:
Mein BNC is seit gestern Nachmittag weg und war seitdem nichtmehr da :cry:

Max
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: 29 Jun 2003 20:52
Wohnort: Shellfire HQ
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 04 Jul 2004 17:52

Auf Server3 (213.133.109.164, @frisst.kleine.kind3r.de) sind uns derzeit keinerlei Störungen bekannt. Bitte kontaktieren Sie unseren Support im IRC oder per Supportformular.
Max Behr

ShellFire Gattung & Behr GbR


Zurück zu „Bouncer Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast