Probleme mit indirekten DCC Transfers

Hier bekommt Ihr Antworten auf Eure Fragen zum Bouncer-Hosting von Shellfire

Moderatoren: Florian, Matze, Max, Lui

kRush
Beiträge: 5
Registriert: 02 Apr 2004 12:20

Probleme mit indirekten DCC Transfers

Beitragvon kRush » 02 Apr 2004 13:04

Moin,

Ich möchte DCCs indirekt über den bnc empfangen, also /dccenable 1.
Der bnc empfängt die Dateien korrekt, will ich diese aber nun vom bnc an mich schicken lassen passiert folgendes:

Code: Alles auswählen

(13:55:55) (kRush) dccsendme readme.txt
(13:55:56) (-psyBNC) DCC File Send for readme.txt request sent to kRush (0.0.0.0:14692)
(13:55:56) -kRush- DCC Send readme.txt (0.0.0.0)
(13:55:59) DCC Get of readme.txt from kRush incomplete (unable to connect)


Ich sitze zwar hinter einem router, aber ohne bnc und auf /dccenable 0 kann ich DCCs problemlos empfangen. Das sollte als Fehlerquelle dann wohl ausgeschlossen sein.

An was liegt es also, wie lässt sich das Problem beheben?

Florian
Site Admin
Beiträge: 465
Registriert: 29 Jun 2003 17:53

Beitragvon Florian » 03 Apr 2004 13:01

Hallo,

befindet sich dein Bouncer noch auf einem der alten Ports?
(Fängt mit 3 an?)

Wenn ja solltest du diesen mal auf einen neuen umziehen, denn dort
läuft die neuer Psybnc-Version, bei der DCCs besser funktionieren.
Florian Gattung
Shellfire Gattung & Behr GbR

kRush
Beiträge: 5
Registriert: 02 Apr 2004 12:20

Beitragvon kRush » 03 Apr 2004 14:49

Nein, der Port fängt mit 2 an.

Als Version wird mir psyBNC2.3.2-4 angezeigt.

kRush
Beiträge: 5
Registriert: 02 Apr 2004 12:20

Beitragvon kRush » 05 Apr 2004 22:30

So, bin jetzt mal auf den neuen Server umgezogen.

Ergebnis: funtioniert immernoch nicht! :x

Mir ist das eigentlich schon wichtig, dass das läuft!

ince
Beiträge: 5
Registriert: 01 Jan 2004 13:53

Beitragvon ince » 07 Mai 2004 19:26

/dccenable reicht doch, files über bouncer empfangen hat bei mir auch noch nie funktioniert ^^

Florian
Site Admin
Beiträge: 465
Registriert: 29 Jun 2003 17:53

Beitragvon Florian » 20 Mai 2004 17:39

Hi,

also wir haben jetzt noch ein wenig mit verschiedenen Psybnc-Konfigurationen experimentiert und es sieht aus als würde der DCC
mit der aktuellen Psybnc-Version indirekt (also über den Server) nur
für Dateien bis 40kb funktionieren. Dies scheint ein Bug in der
Psybnc-Software zu sein.

Laut dem Programmierer erscheint ab Juni/Juli evtl. wieder eine neue
Version, möglicherweise ist ein indirekter DCC bis dahin dann möglich,
so lange leider nicht.
Florian Gattung

Shellfire Gattung & Behr GbR

kRush
Beiträge: 5
Registriert: 02 Apr 2004 12:20

Beitragvon kRush » 21 Mai 2004 11:05

Hm schade, werd ich wohl mit leben müssen.

Wenigstesn läuft das Dingen jetzt ma über ne Woche und es kommt nicht fast jeden Tag nen g-line :wink:

Florian
Site Admin
Beiträge: 465
Registriert: 29 Jun 2003 17:53

Beitragvon Florian » 21 Mai 2004 16:03

Die Sache mit den weniger häufig auftretenden Glines hängt meiner Meinung nach vor allem auch damit zusammen, dass wir nun ein recht ausgetüfteltes System verwenden um Idle-Bouncer bereits zu erkennen, bevor das Quakenet eine Gline verhängt.


Zurück zu „Bouncer Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste