invite befehl

Hier bekommt Ihr Antworten auf Eure Fragen zum Eggdrop-Hosting von Shellfire

Moderatoren: Florian, Matze, Max, Lui

Psych0
Beiträge: 6
Registriert: 13 Mai 2005 18:58

invite befehl

Beitragvon Psych0 » 19 Mai 2005 20:13

Moin
der bot ist doch in der Lage in Channels zu inviten.

ist er weiterhin auch in der lage mich quasi auf zuruf zu inviten wenn ich in der userdb bin?

also nach egghelp.org gehts ja

"/msg botnick invite <password> <channel>
Makes the bot invite you to a channel (if it's on that channel)."

Problem nur das er dann immer blöde Fehlermeldung auswirft

[21:06] Tcl error [msg_lol_invite]: can't read "lang_data(194)": no such element in array

liegt das am IRC Server (quaknet) oder wo ist das problem

der bot hat im entsprechenden channel ao

Max
Site Admin
Beiträge: 477
Registriert: 29 Jun 2003 20:52
Wohnort: Shellfire HQ
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 20 Mai 2005 17:41

Es scheint so zu sein, dass der invite-Befehl des Lolscripts den, der standardmäßig im Eggdrop eingebaut ist überlagert. Es gibt also zwei Möglichkeiten: entweder du stellst deinen Eggdrop über den Installer im Webinterface auf Version 1.6.15 um, damit das Lolscript korrekt funktioniert oder falls du es sowieso nicht benutzen möchtest entfernst du es einfach komplett aus deinen Sources.
Max Behr
ShellFire Gattung & Behr GbR

Psych0
Beiträge: 6
Registriert: 13 Mai 2005 18:58

Beitragvon Psych0 » 21 Mai 2005 12:03

was geht mir denn mit dem lolscript alles verloren?

bzw wenn ich auf 1.6.15 gehe ist das problem ganz weg

edit mit 1.6.15 gehts heißen dank

Max
Site Admin
Beiträge: 477
Registriert: 29 Jun 2003 20:52
Wohnort: Shellfire HQ
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 21 Mai 2005 19:17

Das Lolscript ist leider inkompatibel zur aktuellen Eggdrop-Version 1.6.17 und funktioniert dort soweit ich weiß überhaupt nicht. Beim Wechsel zwischen 1.6.17 und .15 gehen keinerlei Daten verloren. Eine (relativ veraltete) Liste der Lol-Commands gibts unter http://www.leonini.net/lolstoolz/indexen.html , für weitere infos einfach .help-lol in der Partyline tippen.
Max Behr

ShellFire Gattung & Behr GbR

Psych0
Beiträge: 6
Registriert: 13 Mai 2005 18:58

Beitragvon Psych0 » 22 Mai 2005 11:47

danke das lol ding ist wie ich finde sehr hilfreich weil bei mir dcc aus irgend nem grund im irc net geht und da hilft das lol schon

und nur partyline über telnet ist aufgrund des doch sehr geringen bedienkomforts nicht das wahre

Florian
Site Admin
Beiträge: 466
Registriert: 29 Jun 2003 17:53

Beitragvon Florian » 22 Mai 2005 12:36

Also das mit dem DCC sollte aber schon hinhaun ;)

Haste mal in der Partyline geschaut, welche Fehlermeldung du bekommst?
Versuchst du, mit einer direkten IRC-Verbindung über DCC auf die Partyline zuzugreifen oder über einen Bouncer? Was hast du alles schon probiert?

Wichtig hierzu sind u.a. folgende Themen aus unserem Forum:
http://www.shellfire.de/phpBB2/viewtopic.php?t=57
http://www.shellfire.de/phpBB2/viewtopic.php?t=11
Florian Gattung
Shellfire Gattung & Behr GbR

Psych0
Beiträge: 6
Registriert: 13 Mai 2005 18:58

Beitragvon Psych0 » 22 Mai 2005 18:23

also zu DCC:
[19:15] DCC connection: CHAT (Psycho0@PsyGay.users.quakenet.org)
[19:15] Lost dcc connection to psycho (Psycho0@PsyGay.users.quakenet.org/1024)

also das ist die fehlermeldung ich versuche direkt zu verbinden mit tecxx irc beta 7.0

ist aber eigentlich net so wichtig

was mir wichtiger ist, ist ob ich den invite befehl irgendwie ändern kann, bzw die prämissen unter denen ein invite möglich ist.

ich brauche das für einen internen channel der invite only laufen soll, weil ich passwort aus gegebenem anlaß nicht mag.
jetzt funktioniert für dem bot bekannte chatter nach erfolgreichem ident der invite befehl per message.
das problem ist nur, das er nur inviten will, wenn der betreffende op in dem channel um dens geht innehat.

es soll aber nicht jeder berechtigte dann op bekommen. habe ich ne möglichkeit die voraussetzung runter zu schrauben, das nur noch voice notwendig ist?

meinetwegen auch mit eingriff in den code. das problem ist halt es dreht sich um eine große zahl an leuten, da soll nciht jeder op haben weil evtl hab ich mal den falschen und muss mich mit takeovers rumschlagen.

ich wäre wirklich unglaublich dankbar für eine hilfe in dieser beziehung, da alle invite skripte die ich bisher gefunden habe, entweder net gehen, warum auch immer, oder zu unsicher sind. (was heißt wenn jemand ein gutes invite skript kenn, das ein vorschlag desselben auch sehr hilfreich wäre ;) )

Dreirad
Beiträge: 51
Registriert: 19 Jul 2003 11:56
Kontaktdaten:

Beitragvon Dreirad » 24 Mai 2005 19:42

Nur verständnishalber:
Benutzt du die Invitefunktion vom Eggdrop oder ein Script?


Solltest du kein Script benutzen, dann kannst du Invites über
.+invite <hostmask> <channel> <%ZAHLdZAHLhZAHLm>
hinzufügen und danach mit
.stick invite <hostmask/nummer>
ihn für immer drin lassen.
AFAIR braucht jemand, der sich inviten lässt, so keine OP-Rechte im Channel.
Moving your data to /dev/null since ever

Psych0
Beiträge: 6
Registriert: 13 Mai 2005 18:58

Beitragvon Psych0 » 24 Mai 2005 20:19

ohohoho das klingt gut vielen dank das werd ich testen

öhm aber wie remove ich das wieder, eine unstick oder was?


Zurück zu „Eggdrop Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast