Seite 1 von 1

Informationspolitik

Verfasst: 28 Apr 2011 21:46
von tbd
Hallo,

seit einigen Stunden sind die Bouncer und Eggdrops nicht mehr verfügbar. Dass dies der Fall ist, ist natürlich nicht toll, aber ich kann verstehen dass sich bestimmte Probleme nicht mal eben kurz durch einen Handgriff beheben lassen.
Nicht verstehen hingegen kann ich die fehlenden Informationen hierzu. Auf der Status-Seite http://www.shellfire-status.de , die ja genau für solche Zwecke existiert, ist momentan (22:45) immer noch kein Wort zum Ausfall zu lesen. Auch hier im Forum gibt es selbst auf Nachfragen keine Antwort, und im IRC-Kanal wurde auch Stunden nach Beginn des Ausfall immer noch verkündet es gebe keinerlei Probleme und alle Systeme wären verfügbar.

Ich wünsche mir daher, dass dies bei zukünftigen Ausfällen anders und besser gehandhabt wird. Kurze Statusmeldungen auf der Webseite oder im Forum zu veröffentlichen kostet 30 Sekunden Zeit (zB "Server X ausgefallen" oder "evtl Hardwareschaden, Reparatur dauert noch ein paar Stunden", ...) und dann wissen die Nutzer, die sich schon die Mühe machen nachzuschauen, wenigstens Bescheid und tappen nicht völlig im Dunkeln.

Verfasst: 29 Apr 2011 13:32
von Raulfy
Schließe mich dem Vorredner an.
Eine Frechheit ist das.
Bis jetzt nicht eine Meldung... da besteht echt erheblicher Verbesserungsbedarf...

Verfasst: 29 Apr 2011 16:42
von rANDOM
seh ich genauso es gibt hier leute die ihren BNC schon seid über ein Jahr haben und nen bisschen geld rein stecken.

dann kann man doch erwarten das man informiert wird

wenn die server mal down gehn gut das kann passieren sind auch nur maschinen aber dann sollte es ne infomation geben warum die down sind