Mir platzt der Kragen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hier bekommt Ihr Antworten auf Eure Fragen zum Voiceserver-Hosting von Shellfire

Moderatoren: Florian, Matze, Max, Lui

SebastianZ
Beiträge: 43
Registriert: 02 Mai 2013 20:39
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Mir platzt der Kragen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon SebastianZ » 12 Sep 2013 08:58

So!!!

Ich schreibe hier, weil der Shellfire -Support wohl völlig unfäHIG ist mein Problem per Ticket zu lösen!! Das geht schon so seit dem 19.8.2013!!

Entschuldigt meine Wortwahl, aber völlig zu Recht!!

Es geht um: meine Rechnung R40094095 (August)

Diese habe ich am 19.8.2013 per Sofortüberweisung bezahlt!!

Der Betrag wurde abgebucht, ALLES kann von meiner Bank nachgewiesen werden.

Auch wurde NICHTS zurückgebucht. Wir haben alles kontrollert mit extra Belegen der Bank um uns abzusichern.

Seit dem 19.8. schreibe ich mit dem Support nun hin und her und beschreibe ausführlich das ich bezahlt habe wie immer seit Jahren !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!. Auch schickte ich einen Beleg dazu.

Bei Shellfire wird jedoch angezeigt das das Geld nicht ankam. Ursache hierfür ist wohl der Dienst für die Bezahlung "HiPay" .

Ich bat nun Shellfire das zu klären , da mein Geld ja abgebucht wurde!!!

Das es nicht da ankam wo es sollte kann ich nicht beeinflussen, Shellfire soll sich hierzu mit Hipay oder wie die heißen auseinandersetzen.

Anstatt das Problem zu lösen bekam ich nun heute meine erste Mahnung!!!

SHELLFIRE, SEID IHR VÖLLIg ******* ???? ICH MUSS WOHL SO KLAR UND DEUTLICH WERDEN,ANDERS GEHST NICHT!!

Und erzählt mir nicht ich soll mich nun mit hipay auseinandersetzen und Alles selber klären usw.

Von meiner Seite her wurde nachweislich bezahlt und von meinem Konto abgebucht.
Zuletzt geändert von SebastianZ am 12 Sep 2013 21:50, insgesamt 1-mal geändert.

SebastianZ
Beiträge: 43
Registriert: 02 Mai 2013 20:39
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon SebastianZ » 12 Sep 2013 09:09

Edit:

Folgendes ging per Ticket ebend noch an Shellfire heraus:


Guten Tag, Ich lege Widerspruch gegen diese Mahnung ein.

Ich habe o.g. Rechnung nachweislich bezahlt und gebe diese Angelegenheit nun an meinen Rechtsbeistand weiter, der sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen wird.

Eine Anzeige bei der Polizei wegen Betruges folgt gesondert.

Ich muss leider diesen Weg gehen da Sie nicht gewillt sind diese Angelegenheit außergerichtlich aufzuklären.


Zurück zu „Voiceserver Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast