Offene WiFi - VPN nicht erlaubt

Hier bekommt Ihr Antworten auf Eure Fragen zum VPN-Hosting von Shellfire

Moderatoren: Florian, Matze, Max, Lui

Frsfrs
Beiträge: 7
Registriert: 02 Sep 2015 04:25

Offene WiFi - VPN nicht erlaubt

Beitragvon Frsfrs » 02 Sep 2015 04:30

Hi, ich habe einen Premium VPN dass ich mit meinem Android Tablet benutzte.
Also, zu Hause alles klappt.
Mit der offenen WiFi meines Arbeitgebers funktioniert der VPN aber nicht.
Ich habe mehrere Servers probiert: nach der Zustimmug-Browser-Seite bleibt die VPN App in einem ständigen "connecting" Status.
Sicher sind VPN Services nicht erlaubt und vermutlich ist auch Deep Packet Inspection aktiv.
Was kann ich tun?

theincogtion
Beiträge: 9
Registriert: 05 Sep 2015 16:04

Beitragvon theincogtion » 05 Sep 2015 16:12

Auf welchem Port läuft die VPN config? Versuch mal den port 443 und TCP.

Frsfrs
Beiträge: 7
Registriert: 02 Sep 2015 04:25

Beitragvon Frsfrs » 08 Sep 2015 06:28

Wo kann ich VPN Porten und Protokoll in PPTP-Android ändern?
Die VPN Parameters zu ändern sind nur
- DNS search domains,
- DNS servers und
- Forwarding routes.

theincogtion
Beiträge: 9
Registriert: 05 Sep 2015 16:04

Beitragvon theincogtion » 08 Sep 2015 07:58

Shellfire stellt die Konfigurationsdateien zur Verfügung.
Diese müssen bereits Port und Protokoll beinhalten. Auf deinem Gerät kannst du das nicht ändern. Ich habe im Moment die Shellfirebox und erst mal kein Konto hier wo ich sehen könnte was für configs angeboten werden.
Melde dich mal obs geklappt hat :)

PPTP gilt übrigens als geknackt und damit als unsicher. OpenVPN ist die erste Wahl.

Frsfrs
Beiträge: 7
Registriert: 02 Sep 2015 04:25

Beitragvon Frsfrs » 09 Sep 2015 08:05

Geschafft!
UDP in TCP ändern ist möglich aber nicht im Tablett, sondern im Shellfire-Account.
Für jede Sefer kann man einige Parametern ändern.
Port 443 war schon drin.

Und jetzt alles läuft! !

Frsfrs
Beiträge: 7
Registriert: 02 Sep 2015 04:25

Beitragvon Frsfrs » 09 Sep 2015 08:06

Sefer=Server

theincogtion
Beiträge: 9
Registriert: 05 Sep 2015 16:04

Beitragvon theincogtion » 09 Sep 2015 12:36

Konntest du es schon testen in deiner Firma?

Frsfrs
Beiträge: 7
Registriert: 02 Sep 2015 04:25

Beitragvon Frsfrs » 10 Sep 2015 21:09

Ja es klappt!

Weiter habe ich auch bemerkt dass obwohl PPTP im Tablett gezeigt ist, sind auf dem Shellfire Account UDP/TCP und OpenVPN/PPTP wählbare.Default ist OpenVPN so dass eigentlich nicht schwach ist.


Zurück zu „Virtual Private Network (VPN)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast